Connect with us

News/ÖM

ÖM Paldau

Motocross-ÖM in Paldau:

Sehenswerte Fights bis zur Zielflagge

Doppelsieg für KTM-Pilot Roland Edelbacher in der MX 2 ÖM Klasse. Die Laufsiege in der MX OPEN ÖM gehen in Paldau an COFAIN-Fahrer Petr Smitka und Bence Szvoboda aus Ungarn. Der Veranstalterclub – die Turn- und Sportunion Paldau konnte auch bei der 38.ten Auflage des Motocross Paldau mit „Bestnoten“ als Veranstalter überzeugen!

 Traditionell am Ostermontag wurde auch heuer am 17. April das Motocross in Paldau veranstaltet. Bereits zum 38.ten Mal gab es damit im steirischen Paldau eine Motocross-Veranstaltung, Tausende Zuschauer sahen tolle Rennen und wunderschöne Rad-An-Rad Duelle auf der Strecke: „Wir freuen uns sehr, dass die Österreichische Elite und starke Fahrer aus dem benachbarten Ausland heute in Paldau sind, danke an unser gesamtes Team, an alle Sponsoren und Partner, es war wieder ein erfolgreiches Motocross für uns“, freute sich TUS Paldau Obmann Wolfgang Mimohodek. In allen Klassen gab es volle Starterfelder, somit sahen die Fans heuer auf der 1.550 Meter langen Motocross-Rennstrecke am Schoberberg hochspannende Rennen. In der MX 2 ÖM Klasse überzeugte Roland Edelbacher mit zwei grandiosen Laufsiegen, der 17-jährige KTM-Testfahrer aus Schwechatbach bei Alland, der für das Schruf Racing Team fährt und von DIMOCO unterstützt wird, präsentierte sich damit wenige Tage vor seinem Heimrennen in Sittendorf in Bestform: „Die Pole-Position in Paldau hat mir extrem viel Selbstvertrauen gegeben, ich konnte auch im ersten Lauf trotz eines Ausrutscher gleich wieder die Führung zurückholen und dann gewinnen. Jetzt freue ich mich schon sehr auf Sittendorf und hoffe auf viele Fans die am 23. April nach Sittendorf kommen“, so Roland Edelbacher, der Doppelsieger von Paldau 2017. In beiden Läufen fuhr der tschechische Motocross-Fahrer Martin Krc auf Rang 2 und kämpfte mehrmals „Rad-An-Rad“ mit Roland Edelbacher. Rang 3 in beiden Läufen ging an MSC Rietz / COFAIN-Team-Fahrer Manuel Perkhofer auf KTM, der auch in der MX 2 ÖM Tageswertung Platz 3 belegen konnte. Stark in Lauf 1 war auch der mehrfache Supermoto-Staatsmeister Lukas Höllbacher auf Husqvarna, der 21-Jährige schaffte mit Rang 4 sein bestes MX 2 ÖM Laufergebnis. Der vierte Platz im zweiten Lauf ging an Jugend-MX-Meister Marcel Stauffer, der auch im Tagesranking Rang 4 erreichte.

 MX 2 ÖM Tageswertung von Paldau 17.4.2017

  1. Roland Edelbacher (KTM)                                     50 P
  2. Martin Krc (KTM)                                                   44 P
  3. Manuel Perkhofer (KTM)                                      40 P
  4. Marcel Stauffer (KTM)                                           31 P
  5. Florian Herzog (KAWASAKI)                               30 P

 

Die MX OPEN Staatsmeisterschaft in Paldau am Ostermontag

Laufsiege für Petr Smitka und Bence Szvoboda

Auch in der MX OPEN ÖM gelang Roland Edelbacher die Pole-Position in der Qualifikation. Im Rennen setzte sich im ersten Lauf Petr Smitka durch, vor Bence Szvoboda (beide KTM) vor Suzuki-Pilot Tomas Simko aus der Slowakei. Im zweiten Race feierte der Ungar Bence Szvoboda den Laufsieg vor COFAIN-KTM-Fahrer Petr Smitka und Tomas Simko. Auf Platz 4 in der Tageswertung: Vaclav Kovar vom Mitterbäck Bridgestone Racing Team, Rang 5 im Tagesranking für Michael Kratzer (Dimoco Europe Racing) auf Kawasaki. Der 23-jährige Baierdorfer wurde im MX OPEN ÖM Tagesranking sehr guter Fünfter und damit bester Österreicher dieser Klasse in Paldau!

MX OPEN ÖM Tageswertung von Paldau 17.4.2017

  1. Bence Szvoboda (KTM)                                          47 P
  2. Petr Smitka (KTM/COFAIN)                                47 P
  3. Tomas Simko (SUZUKI)                                        40 P
  4. Vaclav Kovar (KTM)                                               34 P
  5. Michael Kratzer (KAWASAKI/DIMOCO)          30 P

 Auch die Läufe 5 und 6 zur MX 2 ÖM und MX OPEN ÖM 2017 in Paldau waren sehr spannend, damit darf man sich heute schon freuen, wenn die Staatsmeisterschaft in den nächste Runde geht – Am kommenden Sonntag, dem 23. April werden die Läufe 7 und 8 zur MX 2 und MX OPEN ÖM in Sittendorf (Gemeinde Wienerwald, NÖ) ausgetragen…

  Alle Infos, Ergebnisse, Termine, Fotos und Videos zur Motocross ÖM unter: www.motocross-öm.at

Bilder: © Melly Laebe

Klicke um zu kommentieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr in News/ÖM

X