Connect with us

News/ÖM

Erfolgreiches Wochenende für Banzirsch am Wochenende

Erfolgreiches Wochenende für Banzirsch am Wochenende

Alexander Banzirsch startete am vergangenen Woche beim „Where eagles dare race“ in der X Bowl Arena in Stegenwald (Samstag) und bei der MX2 ÖM in Rietz/Tirol am darauffolgenden Sonntag und fasst seine Rennen wie folgt zusammen:

„Ein anstrengendes, erfolgreiches und sehr heißes Motorsport-Wochenende liegt hinter mir. Am Samstag startete ich beim 5000€ Rennen in der X Bowl Arena in Stegenwald. Als einziger 250iger Fahrer konnte ich mir in der offenen Hubraum Klasse den 5. Platz im Qualifying sichern.
Nach zahlreichen KO. System Rennen schaffte ich den Weg ins Finale. Dort erzielte ich ebenfalls wie im Qualifying den 5. Platz und schnappte mir somit einen von fünf Preisgeldrängen.

In vollster Eile ging es weiter zur Staatsmeisterschaft nach Rietz (Tirol). Dort erwartete mich am nächsten Tag eine sehr technisch schwierige Strecke. Die ewig langen Rillen, kombiniert mit richtig weiten Sprüngen machten es uns Fahrern nicht einfach um den Kurs fehlerfrei zu kommen.
Jedoch schaffte ich eine spitzenmäßige Rundenzeit im Qualifying und sicherte mir die zweit schnellste Zeit in meiner Gruppe.
In beiden Läufen konnte ich zwei super Starts hinlegen und extrem schnelles Tempo fahren.
Mit den Rängen 4 (Lauf 1) und 2 (Lauf 2) sammelte ich in Rietz erneut wichtige Punkte für die Gesamtwertung und immer mehr Selbstvertrauen für die nächsten Rennen.

Derzeit belege ich den 2. Platz in der Jahresgesamtwertung der österreichischen MX2 Staatsmeisterschaft.

Ich möchte ein großes Lob an den Veranstalter MSC Rietz aussprechen, dort zu fahren macht einfach richtig spaß und gehört definitiv zu den besten Strecken Österreichs.
Ebenfalls bin ich unglaublich happy mit meiner Husqvarna FC 250 – das Motorrad ist perfekt!

Momentan läuft es einfach richtig gut und darum möchte ich mich bei allen Personen bedanken die mir das ermöglichen! Ganz speziell bei meiner Freundin Gabriela und bei meinem Papa Ernst, natürlich auch bei Husqvarna Österreich und meinen ganzen anderen Sponsoren wie Terra X Dream, BG Tech, Quabus, Yachtmobile2000, Auner, Scott, SMBD Designs, BelRay,
Wimmer Sonnenschutztechnik, Continental, Ringhofer MX Camp“

© Bild: Melly Laebe – www.motocross-öm.at
Klicke um zu kommentieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Must See

Mehr in News/ÖM

X