Connect with us

News/Grand Prix

Cairoli und Seewer gewinnen MXGP of Germany

Antonio Cairoli und Jeremy Seewer gewinnen MXGP of Germany in Teutschenthal!

In Lauf 1 der MXGP Klasse sicherte sich Tony Cairoli den Holeshot vor seinem Teamkollegen Jeffrey Herlings. Herlings konnte schnell in Führung gehen und gewann Lauf 1 nur knapp vor Cairoli.

Holeshot in Lauf 2 ging wiedermals an Cairoli, der sich mit einem Start-Ziel Sieg den Tagessieg holte.

Der Österreicher Lukas Neurauter belegte die Plätze 29 und 27!

MXGP Tageswertung Top 10: 1. Antonio Cairoli (ITA, KTM), 47 p; 2. Jeffrey Herlings (NED, KTM), 47 p.; 3. Gautier Paulin (FRA, HUS), 40 p.; 4. Clement Desalle (BEL, KAW), 36 p.; 5. Romain Febvre (FRA, YAM), 30 p.; 6. Glenn Coldenhoff (NED, KTM), 29 p.; 7. Max Anstie (GBR, HUS), 28 p.; 8. Maximilian Nagl (GER, HUS), 24 p.; 9. Arminas Jasikonis (LTU, SUZ), 22 p.; 10. Jeremy Van Horebeek (BEL, YAM), 22 p.

In der MX2 Klasse gab es einen Doppelsieg für das Team Sukuzi mit Jeremy Seewer auf Platz 1 vor Hunter Lawrence.

MX2 Tageswertung Top 10: 1. Jeremy Seewer (SUI, SUZ), 43 p; 2. Hunter Lawrence (AUS, SUZ), 38 p.; 3. Pauls Jonass (LAT, KTM), 38 p.; 4. Thomas Covington (USA, HUS), 32 p.; 5. Thomas Kjer Olsen (DEN, HUS), 29 p.; 6. Brian Bogers (NED, KTM), 28 p.; 7. Michele Cervellin (ITA, HON), 28 p.; 8. Julien Lieber (BEL, KTM), 26 p.; 9. Darian Sanayei (USA, KAW), 24 p.; 10. Benoit Paturel (FRA, YAM), 22 p.

Zu den Video Highlights!

© Bild 1: Ray Archer | KTM ; © Bild 2: suzuki-racing.com
Klicke um zu kommentieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Must See

Mehr in News/Grand Prix

X