Connect with us

News/National

Alfredo Gomez gewinnt Red Bull Hare Scramble

Der Spanier Alfredo Gomez gewinnt das 23. Red Bull Hare Scramble beim Erzberg Rodeo mit einer Laufzeit von 02:17.06.

Um 12:00 Uhr Ortszeit startete das härteste Hard-Enduro Rennen der Welt. 500 Fahrer stellten sich der einzigartigen Herausforderung den Erzberg innerhalb einer vorgegebenen Zeit von vier Stunden zu bezwingen. Aufgrund der tollen Bedingungen schafften es in diesem Jahr 25 Starter (darunter 5 Österreicher) ins Ziel.

Jonny Walker im Karl’s Dinner

Nach dem Start setzte sich der KTM Werkspilot und dreifacher Erzberg Sieger Jonny Walker (UK) in Führung. Sein größter Konkurrent, Graham Jarvis hatte mit seiner Husqvarna einen schlechten Start und lag lange außerhalb der Top 10.

Nach mehr als einer Stunde Fahrtzeit holte der Außenseiter Alfredo Gomez Sekunde für Sekunde auf. Im Karl’s Dinner nutzte er die Gelegenheit und ging an Walker vorbei. Er baute die Führung im Karl’s Dinner auf knapp 5 Minuten aus.

Graham Jarvis im Karl’s Dinner

Walker wirkte in der zweiten Hälfte des Rennen etwas müde und fiel letztendlich auf den 5. Rang zurück. Der 42-jährige Graham Jarvis kam besser ins Rennen und machte Platz um Platz gut. Nachdem Gomez in der letzten Schlüsselpassage „High Noon“ fehlerfrei blieb, musste sich Jarvis mit einem Rückstand von mehr als 3 Minuten mit dem 2. Gesamtrang zufrieden geben.

U.S. Amerikaner Cody Webb in Action

Der U.S. Amerikaner Cody Webb reiste mit dem Ziel das Erzberg Rodeo 2017 zu gewinnen nach Österreich. Mit Bike Problemen und „Arm Pump“ fuhr der KTM Fahrer noch auf einen hervorragenden 3. Platz mit einer Zeit von 02:22.10.

25 Zieleinfahrten – 7 Nationen und davon 5 Österreicher… eine herausragende Leistung der heimischen Topstars

Bester Österreicher wurde Lars Enöckl der insgesamt 3 Stunden und 11 Minuten im Kampf mit dem eisernen Erzberg war. Auch Philipp Bertl (P.21), Dieter Rudolf (P.22), Peter Rieder (P.24) schafften es ins Ziel. Philipp Schneider sah 25 Sekunden vor Rennende die von Karl Katoch geschwenkte Zielflagge.

Top 10 Ergebnisse– ErzbergRodeo Red Bull Hare Scramble 2017:
1. Alfredo Gomez (KTM) 2:17:06
2. Graham Jarvis (Husqvarna) +00:03:22
3. Cody Webb (KTM) +00:05:04
4. Wade Young (Sherco) +00:09:31
5. Jonny Walker (KTM) +00:10:41
6. Paul Bolton (KTM) +00:15:53
7. Billy Bolt (Husqvarna) +00:18:24
8. Manni Lettenbichler (KTM) +00:24:47
9. Mario Roman (Sherco) +00:30:20
10. Travis Teasdale (KTM) +00:34:06

© Bild: Philip Platzer/Red Bull Content Pool
Klicke um zu kommentieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr in News/National

X