Connect with us

News/Grand Prix

Benoit Paturel: Erster GP Sieg seiner Karriere

Zum ersten Mal in seiner Karriere konnte der Franzose Benoit Paturel einen Grand Prix Sieg in der MX2 Klasse in Runde 15 beim Grand Prix of Switzerland feiern.

Nach einem schlechten Start in Lauf 1 konnte sich der Kemea Yamaha Pilot auf Rang 2 vor kämpfen. Fünf Minuten vor Rennende konnte Paturel den WM Führenden Pauls Jonass und seinen Team Kollegen Jorge Prado überholen. Danach lieferte er sich einen unglaublich spannenden Zweikampf mit Jeremy Seewer. Ein kleiner Fehler hinderte ihm an einem Laufsieg im ersten Rennen.

Auch in Lauf 2 hatte der Franzose nur einen mittelmäßigen Start, konnte sich jedoch schnell nach vorne arbeiten und überholte Thomas Covington für die Führung. Er setzte die schnellste Runde des Rennens und feierte seinen ersten Sieg seiner noch jungen Karriere.

Paturel: „Es war ein fantastischer Tag für mich – ich gewann meinen ersten GP. Ich werde diesen Tag nie vergessen.“

Benoit Paturel liegt nun an der 3. Stelle der MX2 Grand Prix Gesamtwertung.

© Bild: Youthstream

 

 

Klicke um zu kommentieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr in News/Grand Prix

X