Connect with us

News/National

Etappe 2 Atacama Rally: Walkner auf Platz 7

Die 2. Etappe der Atacama Rally wurde von 300km auf 164 km, aufgrund eines gestürzten Fahrers, verkürzt.

Kevin Benavides konnte die Etappe mit einem Vorsprung von 17 Sekunden vor KTM Werksfahrer Sam Sunderland gewinnen.

Matthias Walkner liegt nach Etappe 2 auf Rang 7 mit einem Rückstand von über 11 Minuten und 36 Sekunden auf den Führenden.

Walkner: „Es war nicht der beste Tag für mich. Nach den Fehlern von gestern versuchte ich einen besseren Rythmus zu finden. Ich konzentrierte mich stark auf die Navigation, aber verlor einige Minuten zu den Führenden. Wenn ich weiterhin gut fahren kann und noch etwas mehr an der Navigation arbeite, kann ich mit Sicherheit die Lücke nach vorne schließen“.

@ Bild: RallyZone / E.Bauer, C.Barni – KTM
Klicke um zu kommentieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr in News/National

X