Connect with us

News/ÖM

ÖM Seitenstetten: Team Schmidinger

Am 20. August wurde in Seitenstetten/NÖ der nächste MX ÖM Lauf ausgetragen. Für das Team Mibag Honda Schmidinger gingen Andreas Schmidinger und Aljosa Molnar in der MX Open auf Honda CRF450R an den Start und in der MX2 ÖM Alex Vesely auf Honda CRF250R. Durch das schlechte Wetter mit viel Regen im Vorfeld war die Strecke im Training in keinem guten Zustand und an manchen Stellen sehr schwer befahrbar. Im MX Open Training stürzte Günter Schmidinger an der schwierigsten Passage, verletzte sich am rechten Bein und wurde bereits am Nachmittag operiert. Wir wünschen an dieser Stelle gute Besserung! Für den weiteren Verlauf des Tages wurde die Strecke gekürzt und die problematischen Passagen ausgelassen, damit die Strecke fahrbar wurde.

In der MX Open Qualifikation landete Andreas auf dem tollen 5. Rang und Aljosa Molnar auf Rang 12. Alex Vesely sicherte sich mit Rang 3 in der MX2 ÖM sein
bisher bestes Quali-Ergebnis.

Beim Start zum ersten MX2 ÖM Lauf kämpfte Alex Vesely um den Holeshot und lag dann zu Beginn auf Rang 3. Ein Ausrutscher warf ihn auf Rang 7 zurück und bis Rennende verbesserte er sich wieder auf Rang 5 und sicherte sich damit erneut ein Top 5 Ergebnis. Im ersten MX Open ÖM Lauf lag Andreas nach dem Start auf Rang 2. Bereits nach wenigen Runden wurde er etwas zu optimistisch von hinten attackiert und ging dadurch zu Boden. Er verlor einige Plätze und konnte das Rennen danach wieder fortsetzen. Im Ziel landete er dann auf Rang 10. Aljosa Molnar lag nach einigen Runden auf Rang 6 und musste dann durch einen defekten Schlauch am Hinterrad viele Plätze abgeben. Mit Rang 17 rettete er noch ein paar Punkte ins Ziel.

Im zweiten MX 2 ÖM Lauf lag Alex Vesely nach dem Start auf Rang 7 und verbesserte sich im Rennverlauf erneut bis auf Rang 5. Im Ziel konnte er mit einer weiteren Top 5 Platzierung seine tollen Form erneut bestätigen. Beim Start zum zweiten MX Open ÖM Lauf lag Andreas erneut auf Rang 2. Mit einem guten Lauf sicherte er sich mit Rang 7 ein gutes Ergebnis an einem Renntag mit schwierigen Bedingungen. Aljosa Molnar landete nach einem Rennen mit Sturz im Ziel auf Rang 10.

In der Gesamtwertung liegt Andreas Schmidinger in der MX Open ÖM jetzt auf Rang 8 und Aljosa Molnar auf Rang 9. Alex Vesely liegt in der MX2 Wertung auf Rang 7. Das nächste Rennen für das Team Mibag Honda Schmidinger wird am 3. September der nächste MX ÖM Lauf in Sittendorf/NÖ sein.

© Bild: Melanie Laebe – motocross-öm.at
Klicke um zu kommentieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr in News/ÖM

X