Connect with us

News/ÖM

HSV Ried-Fahrer im Motocross-Sport „TOP“

Patrik Schrattenecker, Manuel Bermanschläger, Stefan Hauer und Michael Wagner-Meingassner waren am 10. September bei der Motocross ÖM in Fresach (Kärnten) erfolgreich am Start, die Nachwuchsfahrer Maximilian Ernecker, Lazar & Luka Jankovic präsentierten sich beim Motocross-Race des MSC Kronast mit echten „Top-Leistungen“!

Die MX OPEN ÖM in Fresach konnte aufgrund des Dauerregens am Sonntag nur mit einem Lauf gefahren werden. In diesem Lauf musste Patrik Schrattenecker einen nicht geplanten Boxenstopp in Kauf nehmen: „Die Sicht war ein echtes Problem, es hat voll geregnet und ich verlor dann in der Box viel Zeit, zu Beginn des Laufes war ich noch 7.ter, am Ende ging sich der 11. Rang noch aus“, so der 24-Jährige auf der Wimmer-KTM. Manuel Bermanschläger kämpfte in Fresach im Motocross MX OPEN ÖM Lauf mit einer leicht angeschlagenen Schulter, dennoch gelang es dem 26-jährigen HSV Ried Fahrer auf der Ernecker Kawasaki den starken 8.ten Rang zu holen: „Fresach war ein extrem hartes Race, ich habe versucht keine Fehler zu machen, am Ende war Rang 8 das Maximum“. Michael Wagner-Meingassner konnte in beiden Auner MX 2 Cup Läufen punkten und kam in Race 2 sogar auf Platz 13. Leider außerhalb der ÖM-Punkteränge blieb Stefan Hauer.

Stark der HSV Ried Nachwuchs:

Maximilian Ernecker in Bestform: Der 10-jährige Motocross-Youngster gewinnt beide 65ccm LM-Läufe und wird Tagessieger in der 85ccm NÖ-Landesmeisterschaft in Lest (Nähe Freistadt, OÖ) am 9.9.2017. Im MX Hobby Championship Cup Austria – powered by Erneckers MX Service am Sonntag legte Maximilian Ernecker noch mit einem 65ccm Doppelsieg nach – bei der Veranstaltung des MSC Kronast.

Doppelsieg für die HSV Ried 50ccm Nachwuchsfahrer Luka Jankovic und Moritz Ernecker in der Amateur Masters Austria Serie: Luka gewinnt die Tageswertung, Moritz wird Zweiter!

In der 65ccm Klasse fährt Lazar Jankovic auf den guten 6.ten Tagesrang. Im MX Hobby Championship Cup Austria gewinnt Moritz Ernecker die 50ccm Klasse, und Luka Jankovic wird Zweiter – somit wieder GOLD & SILBER für die HSV Ried Nachwuchsracer!

Mehr Infos zu den Fahrern des HSV Ried unter: www.hsv-ried-mx.at

© Text: Thomas Katzensteiner | Bild: Melanie Laebe – motocross-öm.at

Mehr in News/ÖM

X