Connect with us

News/ÖM

Top 5 für Bermanschläger in Großhöflein

Manuel Bermanschläger: „Ein sehr erfolgreicher Renntag für mich in Großhöflein“

Der 26-jährige Ernecker-Kawasaki-Pilot erreicht in der MX OPEN ÖM Tageswertung von Großhöflein am 8. Oktober den sehr guten 5.ten Rang. In Lauf 2 konnte der HSV Ried Fahrer sogar als Vierter die Zielflagge sehen. In beiden Läufen überzeugte Manuel Bermanschläger mit sehr guten Rundenzeiten und bestätigt damit auch seine gute Form!

 Der Motocross-ÖM-Renntag in Großhöflein war für Manuel Bermanschläger sehr erfolgreich: „Ich hatte in beiden Läufen gute Starts, im ersten Rennen gab es ein rundenlanges Duell gegen Michael Staufer, ich habe da bis zum Schluss Rad-An-Rad gekämpft“, erzählt der 26-jährige HSV Ried Fahrer, der sich dann auch im zweiten Lauf auf der Ernecker-Kawasaki mit sehr guten Rundenzeiten im MX OPEN ÖM Feld behaupten konnte: „Danke an Kawasaki Austria, an Franz Ernecker und alle meine Sponsoren und Gönner, ohne diese Unterstützung könnte ich nicht bei dieser Dichte in der MX OPEN Staatsmeisterschaft unter die Top 5 fahren“, weiß Manuel Bermanschläger die Unterstützungen zu schätzen. In der Tageswertung darf sich Manuel Bermanschläger über den sehr guten 5.ten (!) Rang in der MX OPEN ÖM von Großhöflein freuen. Der 26-Jährige gab auch viel Lob an den Veranstalter: „Der Veranstalter MSC Burgenland hat sich sehr bemüht, die Strecke war Top vorbereitet“.

© Text: Thomas Katzensteiner | Bild: Melanie Laebe – motocross-öm.at

Mehr in News/ÖM

X