Connect with us
Luca Harms

News/ÖM

Jugend ÖM Fahrer Luca Harms schwer verletzt

Luca Harms liegt momentan in der Jugend ÖM Gesamtwertung nur knapp vor Gabriel Schütz auf Rang 3. „Ich werde am kommenden Wochenende in Oberdorf nicht teilnehmen können, da ich mich beim Supercross Training schwer am Fuß verletzt habe“, so der Deutsche. Luca wird heute noch im KH Murnau operiert.

Beim Finale in Oberdorf wird er aller Voraussicht den 3. Platz an Schütz verlieren, der lediglich 6 Punkte aufholen muss. „Aufgrund der Verletzung kann ich leider das große Finale in Oberdorf nicht mehr beeinflussen. Ich hatte mir viel vorgenommen.“

Wir wünschen Luca eine schnelle Genesung und hoffen, den talentierten Jugend Fahrer aus Deutschland nächstes Jahr wieder begrüßen zu dürfen.

© Bild: Melanie Laebe – motocross-öm.at

Mehr in News/ÖM

X