Connect with us

News/Fahrer

Erfolg für Hellrigl beim Supercross in Stuttgart

Florian startete beim Supercross in Stuttgart, wo er sich letztes Jahr schwer verletzte. Er ging mit seiner Husqvarna FC 250 in der Klasse SX2 für das Team –  Becker Racing Team by Mefo Sport – an den Start. In der ausverkauften Hanns Martin Schleyer Halle, sorgten 7000 Zuschauer und eine Lifeband für eine Wahnsinns-Stimmung.

Tag eins: Freitag

Bei den ersten Trainingsläufen, hatte er noch seinen Sturz und die Verletzung im Kopf, und kam nicht so richtig in Fahrt.
Im Zeittraining versäumte er knapp den Einzug ins Halbfinale im Abendprogramm.
Das Last Chance Race konnte er nach harten Fights gewinnen; im Halbfinale versäumte er mit Platz 6 den direkten Einzug ins Finale – also ab in den Hoffnungslauf.
Den Hoffnungslauf gewann er mit einem Start-Ziel-Sieg. Im Finale stellte er seine Bechter Husqvarna auf Platz 8.

Tag zwei: Samstag.

An zweiten Renntag konnte er sich direkt im Zeittraining für das  Halbfinale qualifizieren.
Im Halbfinlallauf starb ihm in einer „Gelb Phase“ im Waschbrett der Motor ab, dabei verlor er einige Plätze – wieder ab in den Hoffnungslauf.
Den Hoffnungslauf konnte er wieder mit einem Start-Ziel-Sieg auf seinem Konto gutschreiben.
Im Finallauf wurde das Rennen einmal abgebrochen und neu gestartet, Florian war zur Zeit des Abbruches im Spitzenfeld. Beim zweiten Start war er wieder gut dabei und konnte bis zur vorletzten Runde den 5. Platz halten, musste sich aber am Ende mit dem super 7. Platz begnügen. Sofort nach dem Rennen wurde Florian von der NADA einem Dopingtest unterzogen, erst nach fast zwei Stunden konnte er seinen Erfolg feiern.

In der Gesamtwertung „Prinz von Stuttgart“ steht Florian auf dem 6. Platz. Florian war schnellster deutschsprachiger Fahrer unter den Profis aus FRA, GBR, ESP……

Von diesem Erfolg beflügelt, wird er in 3 Wochen wieder mit seiner Husky für das Team Becker Racing by Mefo Sport, bei der zweiten Station des ADAC SX Cups in Chemnitz, an den Start gehen.

Vielen Dank an Becker Racing by Mefo Sport, MB Motors, Husqvarna Austria, N10Z Suspension – Andreas Gantioler, IXS – Motochic, Raico, MSC – Rietz und Heimo Klein für die „medizinische und mentale“ Unterstützung.

© Text: Christian + Florian Hellrigl | Bild: Pixelcross-Steffen Schollbach, ADAC PR

Mehr in News/Fahrer

X