Connect with us

News/Fahrer

Johannes Klein startet in der MXGP Klasse

Der 21-jährige Oberösterreicher Johannes Klein wird in der kommenden Saison bei einigen ausgewählten Grand Prix Rennen für das STC Racing Team starten. „Nächstes Jahr werde ich an so vielen MXGP Rennen teilnehmen wie es mir möglich ist. In der letzten Saison startete ich bereits für das Sturm Racing Team und ich bin sehr glücklich dabei zu sein. Mein Ziel für die WM Läufe ist es, Erfahrungen zu sammeln und meine Leistungen von Rennen zu Rennen steigern zu können.“ so Johannes Klein zum WM Start.

Das Sturm Racing Team ist eine Kooperation mit dem STC Racing Team eingegangen. Die Partnerschaft wurde bereits bei den deutschen Supercross Veranstaltungen präsentiert. „Man weiß nie wie oft man die Chance bekommt, gegen die besten Fahrer der Welt antreten zu können. Ich möchte mich für diese Gelegenheit bei meiner Familie, Roland Auer, der Sturm Familie und dem ganzen STC Team bedanken. All diese Leute machen mir diese Erfahrung möglich. Ich freue mich auf die kommende Saison und bin gespannt was ich erreichen kann.“ fügte der junge Steyrer hinzu.

Außerdem wird Michael Kratzer für das STC Racing Team in der EMX 250 Klasse an den Start gehen. Dies teilten sie in einem Statement in den sozialen Medien mit:

© Bild: Niek Fotografie

Mehr in News/Fahrer

X