Connect with us

News/Fahrer

Pech für Hellrigl in Dortmund

Am vergangenen Wochenende startete Florian beim 3. und letzten Lauf zum ADAC SX Cup.

Nachdem sich Florian in Stuttgart und Chemnitz immer fürs Finale qualifizieren konnte, hatte er in Dortmund etwas Pech.

Er konnte sich im Zeittraining immer direkt für die Halbfinalläufe qualifizieren, am Samstag sogar als Drittschnellster seiner Gruppe.

In den Halbfinal und Hoffnungsläufen lief es aber dann nicht mehr so gut, Sturz in den Whoops, zu früh gestartet ins Startgatter…..u.s.w.

Trotz der Punktelosen Veranstaltung in Dortmund belegte er in der

ADAC SX Cup Gesamtwertung den 8.Platz.

 Nach diesem Abstecher in die SX Scene, steht nun wieder volle Konzentration auf die Motocross Saison 2018 an.

Geplant sind natürlich die MX ÖM und die ADAC MX Masters.

Bei den ADAC MX Masters wird er für das Team „Becker Racing“ in der Masterclass an den Start gehen.

© Text: Hellrigl | Bild: Becker Racing by Pixelrace

Mehr in News/Fahrer

X