Connect with us

News/U.S.

Stewart ersetzt Bogle in Houston

AMA 250 East Coast Champion Malcolm Stewart wird am kommenden Wochenende für das Autotrader/Yoshimura/ Suzuki Factory Racing Team starten. Suzukis Team Fahrer Justin Bogle verletzte sich bei den Vorbereitungen zur Supercross Saison. Solange er verletzungsbedingt nicht an den Start gehen kann, wird Stewart auf der Suzuki zu sehen sein.

Stewart: „Diese Gelegenheit hat sich am Sonntag geboten, als mich Jeremy Albrecht anrief und mich fragte ob ich auf deren Factory Suzuki RM-Z450 starten möchte. Ich hatte sehr viel Stress um alles zu organisieren, deshalb konnte ich in Anaheim nicht an den Start gehen. Es ist toll die Chance zu bekommen, für das Factory Team zu fahren. Nun habe ich beide Seiten gesehen und ich bin bereit das Team meinen vollen Einsatz zu geben.“

Bild: Suzuki-racing.com

Mehr in News/U.S.

X