Connect with us

News/Rennen

Doppelsieg für Ernecker beim KTM 65 SX Auftakt

Am 07. April, den ersten Tag des Mega-MX-Wochenendes in Langenlois-Mittelberg (NÖ), startete die KTM 65 SX Challenge bei perfekten Wetter in ihre 4. Saison.

Der Oberösterreicher Maximilian Ernecker vom HSV Ried war an diesem Tag eine Klasse für sich. In der Qualifikation setzte er die schnellste Rundenzeit in den Mittelberger MX-Track und sicherte sich die beste Startposition. Der Husqvarna Pilot dominierte beeindruckend beide Läufe und feiert mit maximaler Punktezahl den Tagessieg.

Den 2. Platz belegte in Lauf eins Elias Ehrenhöfer vom Husqvarna Team Damianik und in Lauf zwei der Kini KTM Junior Team Fahrer Kilian Soder. Auf dem 3. Podestplatz stand in beiden Läufen der Salzburger Marc Michel vom MSC Stegenwald.

TAGESWERTUNG – Langenlois:

  1. Maximilian Ernecker (HUSQVARNA) 50 Punkte
  2. Kilian Soder (KTM) 40 Punkte
  3. Marc Michel (KTM) 40 Punkte
  4. Elias Ehrenhöfer (HUSQVARNA) 40 Punkte
  5. Daniel Hill (KTM) 32 Punkte

Die zweite Runde zur KTM 65 SX Challenge wird am 19.05.2018 in Weyer ausgetragen  – wo die Nachwuchs-Racer wieder am Gasgriff drehen werden.

Mehr Informationen und Ergebnisse zur KTM 65 SX Challenge unter: www.umct-langenlois-mittelberg.com

© Text: UMCT Langenlois | Bild: ipocks.net

Mehr in News/Rennen

X