Connect with us

News/Rennen

VORSCHAU: OÖ-Cup in Weyer am 19. Mai

Motocross-Sport vom Feinsten will der MSV Weyer als Veranstalter des Eisenwurzen Motocross am 19. und 20. Mai seinen Fans und Gästen bieten. Auf der Rennstrecke in der Käfer-Arena auf der Pichl-Höhe werden heuer die Österreichischen Staatsmeisterschaften, die OÖ Landesmeisterschaft, die KTM 65SX Challenge,125 2Takt, sowie das Old Boys Race ausgetragen. Die Zuschauer erwartet ein Motocross-Event mit sportlich hochwertigen Wettkämpfen, eine besondere Rennkulisse und ein Motorsportfest!

Die Klasse 125 2-Takt, die 2018 im OÖ Motocross Cup neu eingeführt wurde, zählt auch zum Auner MX Cup

Aushängeschilder wie Motocross-Staatsmeister Ossi Reisinger oder Vize-Staatsmeister Andreas Schmidinger sind nicht nur Mitglieder, sondern repräsentieren mit ihren Auftritten seit vielen Jahren den Verein höchst erfolgreich.

Das Motocross-Wochenende in Weyer ist ein jährlicher FIX-Termin, wo viele Besucher zur Rennstrecke „Gmerkt“ auf die Pichl-Höhe nach Weyer kommen.

Die Rennklassen am Samstag, dem 19. Mai in Weyer:

  • OÖ. Landesmeisterschaft MX2 und Open   (für die LM ist eine Racecard erforderlich)
  • KTM 65SX Challenge
  • 125 2-Takt (zählt auch zum auner-cup)
  • Old Boys

Download: Zeitplan – Motocross Weyer am 19.05.2018

© Text: Team Helten

Mehr in News/Rennen

X