Connect with us

News/Fahrer

Rennbericht: Team Damianik – ÖM Imbach

Team Damianik Fahrer bei der Motocross ÖM in Imbach am Start!

In der MX OPEN ÖM Klasse zeigte Manuel Obermair (Damianik/Husqvarna) bei seinem Heimrennen in Imbach vollen Einsatz, der aber leider im zweiten Lauf dann nicht belohnt wurde: „Im ersten Rennen konnte ich trotz meines angeschlagenen Fußes den dritten Platz erreichen, da war ich auch zufrieden. Leider hatte ich dann im zweiten Lauf einen Ausrutscher mit anschließendem Sturz und somit konnte ich das Rennen dann nicht mehr zu Ende fahren“.

In positiver Erinnerung bleibt aber sicherlich der dritte Rang aus dem ersten MX OPEN ÖM Lauf, damit stimmt auch die Form des 30-jährigen Damianik-Teamfahrers. Leider außerhalb der Punkteränge blieb Nachwuchsfahrer Elias Schmidthaler (Kawasaki-Damianik), der in beiden Läufen wieder neue Erfahrungen sammeln konnte.

Bester Damianik-Teamfahrer in der MX 2 Staatsmeisterschaft war Kawasaki-Pilot Florian Herzog als 15.ter in der Tageswertung. Thomas Wolf konnte im zweiten Lauf mit Rang 16 – wichtige ÖM-Punkte erreichen.

Mit Rang 8 in der Tageswertung des Auner 125ccm Zwei-Takt-Cup-Bewerbes zeigte Gabriel Schütz, dass die Richtung in der 125ccm Klasse stimmt…

© Text: Team Damianik 

Mehr in News/Fahrer

X