Connect with us

News/Fahrer

Sieg für Perkhofer in der MX2 Klasse in Imbach

Mit einem sensationellen Tagessieg überzeugte der 20-jährige MSC Rietz / COFAIN-KTM-Fahrer bei den Österreichischen Motocross-Staatsmeisterschaften in Imbach (Bezirk Krems-Land, NÖ). In der MX 2 ÖM Zwischenwertung holt Manuel Perkhofer auf und liegt an sehr guter dritter Position!

 „Es ist in Imbach für mich super gelaufen. Schon der erste Lauf war gewaltig, mir fehlen die Worte, es ist einfach toll“, strahlte Manuel Perkhofer bei der Siegerehrung in Imbach vom obersten Podium der Motocross MX 2 ÖM. Im MX 2 ÖM Rennen von Imbach feierte Manuel Perkhofer seinen ersten Laufsieg in diesem Jahr, der Tiroler konnte den Speed auch im zweiten Lauf wieder zeigen: „Danke an mein Team, an meine Familie, danke an alle die mich unterstützen und DANKE das ihr an mich geglaubt hat, ich freue mich sehr über diesen Erfolg“, so der MSC Rietz Fahrer, der sich nach diesem Tagessieg auf der COFAIN-KTM auch in eine gute Position für den MX 2 ÖM Titelkampf 2018 bringt…

Bereits in 14 Tagen geht die Meisterschaft in die nächste Runde – in WEYER (OÖ) startet Manuel Perkhofer am 20. Mai in der MX 2 Staatsmeisterschaft, dort wo der 20-Jährige bereits zweimal gewonnen hat…

© Text: Team Perkhofer/MSC Rietz

Mehr in News/Fahrer

X