Connect with us

Rennen

Kratzer, Staufer und Edelbacher gewinnen 4h Rennen in Birkfeld

Das Dimoco Europe Racing Team gewinnt mit Michael Kratzer, Michael Staufer und Roland Edelbacher das diesjährige 4 Stunden Rennen in der Wagenranch.

Am Samstag, dem 20. Oktober ging es für insgesamt 37 Teams je 3 Fahrer zum alljährlichen 4 Stunden Motocross Rennen nach Strallegg bei Birkfeld. Auf einer perfekt präparierten Rennstrecke in der Wagenranch fiel der Startschuss um Punkt 12 Uhr.

Nach vier Stunden Rennzeit holten sich der Lokalmatador Michael Kratzer zusammen mit seinen Teamkollegen Michael Staufer und Roland Edelbacher mit einem Vorsprung von mehr als drei Runden den Sieg. Den zweiten Platz der Lizenzklasse belegte das Team Euro Motors Graz mit Patrik Neisser, Luka Milec und Mario Hirschmugl vor dem MSC Freisinger Bär mit Florian Lion, Pius Bergmann und Carl Massury.

Michael Kratzer freut sich über seinen heimischen Sieg in der Wagenranch: „Es war wieder eine legendäre Veranstaltung. Die Strecke war perfekt hergerichtet, aber extrem schwierig zu fahren, da sie sich stark ausgefahren hat. Es waren sehr viele begeisterte Zuseher und eine super Stimmung bei der Siegerehrung. 

Die Hobbyklasse konnten Thomas Klamminger, Thomas Mosbacher und Andreas Kratzer für sich entscheiden. Bei der anschließenden Siegerehrung wurden alle Fahrer gekürt und die einzigartige After-Race-Party hielt bis in die frühen Morgenstunden an.

Ergebnisse:

Mehr in Rennen

X