Connect with us

News/U.S.

Osborne zieht sich Schlüsselbeinbruch zu

Rockstar Energy Husqvarna teilte heute mit, dass sich Zach Osborne sein Schlüsselbein beim Supercross Training gebrochen hat. Er wird sich noch heute einer Operation unterziehen und wird für die nächsten vier bis sechs Wochen pausieren müssen. Der amtierende 250SX  Champion wollte am kommenden Samstag sein Debüt in der 450SX Klasse in Anaheim geben.

Zach Osborne: “Ich bin sehr enttäuscht über den Zeitpunkt der Verletzung. Ich habe das Gefühl, dass ich ein Fahrniveau erreicht habe, das ich in meiner Karriere noch nie hatte. Ich weiß, dass alles aus einem bestimmten Grund geschieht und ich werde so schnell wie möglich wieder zurück sein.”

Das Rockstar Energy Husqvarna Team gab nicht bekannt, ob ein Ersatzfahrer für Osborne einspringen wird.

© Bild: Simon Cudby – Husqvarna

Mehr in News/U.S.

X