Connect with us

News/Fahrer

Starker Saisonbeginn der Ernecker Brüder

Top-Ergebnisse gleich in den ersten Rennen der Saison 2019 für die Ernecker-Brothers. Maximilian Ernecker kann als bester Österreicher im Auner Jugendcross Race von Langenlois Gesamtrang 2 holen, Moritz Ernecker erreicht in der 65ccm NÖ Landesmeisterschaft zweimal Rang 2 und gewinnt die 50ccm Klasse mit dem neuen E-Bike…

„Langenlois war eine perfekte Vorbereitung für mein erstes Rennen beim ADAC MX Junior Cup, der dieses Wochenende nun in Fürstlich-Drehna beginnt. Ich fühle mich Fit und bin in sehr guter Form“, freut sich der 12-jährige Maximilian Ernecker, der am vergangenen Wochenende in Langenlois-Mittelberg (NÖ) als Zweiter im Auner Jugendcross Race – bester Österreicher wurde.

Auch für Bruder Moritz Ernecker lief es in Langenlois perfekt: Nach dem 50ccm Sieg (mit dem neuen E-Bike) zeigte der Youngster mit zwei 2.ten Rängen in der 65ccm NÖ Landesmeisterschaft auf.

An diesem Wochenende startet Maximilian Ernecker für den HSV Ried beim Saisonauftakt zum Int. ADAC MX Junior Cup in Fürstlich-Drehna (Deutschland), mit voller Motivation und einer sehr guten Form… Mehr unter: www.hsv-ried.at

© Text: HSV Ried | Bild: MFROI Photography

Mehr in News/Fahrer

X