Connect with us

News/U.S.

Max Anstie wechselt mit HEP Motorsports in die USA

Bereits einige Zeit gab es Gerüchte, dass der ehemalige MXGP Fahrer Max Anstie in die amerikanische Motocross Serie wechseln wird. Nun ist es offiziell, der sympatische Engländer wird für das Team H.E.P. Motorsports auf einer Suzuki die AMA Supercross und Outdoors Saison, neben seinen Teamkollegen Adam Enticknap und Kyle Cunningham bestreiten.

Obwohl ich mich bis vor kurzem auf die MXGP-Meisterschaft konzentriert habe, habe ich es nie ausgeschlossen an den amerikanischen Meisterschaften teilzunehmen. Ich habe einige meiner Teenagerjahre in den USA verbracht und mich in meiner einzigen vollen 250SX auf dem vierten Platz gekämpft. Ich weiß, dass ich für die bevorstehende Herausforderung gerüstet bin. Es gibt viele talentierte Rennfahrer hier, aber ich glaube an mich und mein Team “, fügte Max hinzu. “Supercross wird eine Lernerfahrung und ich plane, während der gesamten Saison mich zu steigern. Motocross hingegen ist für mich eine Selbstverständlichkeit. Ich werde schnell auf dem Laufenden sein, wenn die Outdoors-Serie startet.”

© Bild: Ray Archer/KTM

Mehr in News/U.S.

X