Connect with us

Fahrer

Rene Hofer bereit für erste MX2-WM Saison

Rene Hofer gibt in wenigen Tagen sein MX2 Grand Prix Debüt im Red Bull KTM Factory Racing Team in Matterley Basin.

Am kommenden Wochenende fällt für Rene Hofer der Startschuss zur MX2 Weltmeisterschaft beim Grand Prix of Great Britain in Matterley Basin. Der 18-jährige Alberndorfer konnte bei den Vorbereitungsrennen im Hawkstone Park und im südfranzösischen LaCapelle Marival mit Podiumsplatzierungen überzeugen und wird in der Saison erstmals als KTM Werkspilot neben seinem Teamkollegen Tom Vialle die komplette MX2 Weltmeisterschaft bestreiten.

Rene Hofer: “Dies ist für mich der Beginn einer aufregenden Saison, in der ich so viel wie möglich lernen möchte. Das Team macht mir keinen Druck gute Ergebnisse zu erzielen und ich möchte mit jedem GP besser werden. Der Schritt zum Werksmotorrad war nicht so groß, wie ich eigentlich erwartet hatte. Ich musste mich nur an das Fahrwerk gewöhnen. Wir haben uns diesen Winter so gut wie möglich vorbereitet. Matterley zählt zu meinen Lieblingsstrecken. Die Sprünge auf dieser Strecke machen extrem viel Spaß. Ich hoffe nur, dass das Wetter gut ist.“

© Bild: Ray Archer/KTM

Mehr in Fahrer

X