Connect with us
-->
© Garth Milan/Red Bull Content Pool

U.S.

AMA Supercross: Rennen werden nachgeholt

Die Promoter der 2020 Monster Energy AMA Supercross Championship teilten soeben mit, dass auch die beiden Rennen in Las Vegas und Salt Lake City am 25. April bzw. 2. Mai abgesagt werden müssen. Dazu gibt es Informationen, dass alle sieben abgesagten Rennen zu einem späteren Zeitpunkt in diesem Jahr nachgeholt werden. “Die 2020 Monster Energy AMA Supercross, FIM World Championship wird die Runden 11-17 zu einem späteren Zeitpunkt in diesem Jahr nachtragen. Die Orte und das Datum der einzelnen Veranstaltungen wurden noch nicht festgelegt. Wir schätzen die Fans und das Verständnis, das in dieser beispiellosen Zeit aufgebracht wird. Wir freuen uns darauf, wenn bald wieder die Startgatter fallen.”

 

 

Mehr in U.S.

X