Connect with us
© Garth Milan/Red Bull Content Pool

U.S.

U.S. Supercross Fortsetzung am 31. Mai

Die amerikanische Monster Energy AMA Supercross Championship ist zurück. Feld Entertainment kündigte an, dass die Serie am 31. Mai fortgesetzt wird und alle sieben ausstehenden Rennen im Rice-Eccles Stadium in Utah ausgetragen werden. Um die Serie zeitgerecht vor den Nationals beenden zu können, werden zwei Supercross Läufe (Mittwochs und Sonntags) pro Woche stattfinden.

In der Presseaussendung heißt es unter anderem: “Feld Entertainment, Inc. gab heute bekannt, dass die Monster Energy AMA Supercross, eine FIM-Weltmeisterschaft, am 31. Mai im Rice-Eccles-Stadium in Salt Lake City, Utah, fortgesetzt wird und bis 21. Juni laufen wird. Die finalen sieben TV-Rennen werden in NBC-Netzwerken ausgestrahlt, ohne dass Fans anwesend sind. Die Utah Sports Commission, ein langjähriger Partner von Supercross, hat die Rückkehr nach Utah koordiniert.

Wie alle Sportarten wurde die Monster Energy Supercross-Meisterschaft Anfang März nach zehn Runden der 17-Runden-Meisterschaft abrupt gestoppt. Das letzte Rennen fand am 7. März auf dem Daytona International Speedway in Daytona Beach, Florida, statt. Hier erzielte Eli Tomac (Monster Energy Kawasaki) seinen fünften Saisonsieg vor seinem Top-Rivalen Ken Roczen (Honda HRC). Tomac liegt mit nur drei Punkten Vorsprung an der Spitze und wird um seinen ersten Titel in der Premierenklasse kämpfen.

Das Rennformat wurde angepasst, um die Anzahl der Athleten zu verringern. Für alle sieben Runden wird ein Standard-Rennformat verwendet, mit Ausnahme des Finales, bei dem es sich um einen 250SX East/West Showdown handelt.

Das Rennformat:
450SX Klasse – 40 Fahrer basierend auf der aktuellen Punktwertung und den Top 10o oder den kombinierten Saisonqualifikationsergebnissen 
250SX Klasse – 40 Fahrer basierend auf der aktuellen Punktwertung und den Top 100 oder den kombinierten Saisonqualifikationsergebnissen
Es werden zwei Qualifikationen  für die Startaufstellung ausgetragen
250SX-Klasse – Zwei Heat Races und ein Last Chance Qualifier (LCQ)
450SX-Klasse – Zwei Heat Races und ein Last Chance Qualifier (LCQ)
250SX Klasse Main Event
450SX Klasse Main Event
In den letzten sieben Rennen werden drei Champions gekrönt – einer in der 450SX-Klasse und zwei in der 250SX East und West Klasse. Es ist die Hoffnung der Serie, dass die letzten sieben Rennen den Rennfans etwas Normalität verleihen, indem sie durch die Live-Fernsehsendung unvergessliche Erlebnisse schaffen, die die Menschen weiterhin durch eine gemeinsame Erfahrung zusammenbringen.

Termine:

Runde 11 (East) – Sonntag 31. Mai

Runde 12 (East) – Mittwoch, 3. Juni

Runde 13 (East) – Sonntag 7. Juni

Runde 14 (West) – Mittwoch, 10. Juni

Runde 15 (West) – Sonntag 14. Juni

Runde 16 (East) – Mittwoch, 17. Juni

Runde 17 (East/West) – Sonntag 21. Juni

450SX Gesamtwertung:

NameGesamtHeimatort
 Eli Tomac252Cortez, CO
 Ken Roczen244Mattstedt
 Cooper Webb220Newport, NC
 Justin Barcia210Monroe, NY
 Jason Anderson189Edgewood, NM
 Malcolm Stewart164Haines City, FL
 Justin Hill148Yoncalla, OR
 Justin Brayton143Fort Dodge, IA
 Dean Wilson142Scotland
 Aaron Plessinger136Hamilton, OH
 Adam Cianciarulo129Port Orange, FL
 Blake Baggett125Grand Terrace, CA
 Zach Osborne123Abingdon, VA
 Vince Friese113Cape Girardeau, MO
 Martin Davalos109Quito
 Tyler Bowers63Danville, KY
 Chad Reed53Kurri Kurri
 Kyle Chisholm52Clearwater, FL
 Benny Bloss44Oak Grove, MO
 Kyle Cunningham32Aledo, TX
 Ryan Breece31Coeur D' Alene, ID
 Alex Ray25Jackson, TN
 Justin Bogle24Cushing, OK
 Chris Blose18Phoenix, AZ
 Adam Enticknap12Lompoc, CA
 Broc Tickle12Holly, MI
 Daniel Herrlein8Wheeling, WV
 James Weeks7Punta Gorda, FL
 Ryan Sipes7Vine Grove, KY
 Henry Miller6Rochester, MN
 Jimmy Decotis4Peabody, MA
 Fredrik Noren4Lidköping
 Cade Autenrieth3Hemet, CA
 Jason Clermont3
 Ronnie Stewart3Easton, PA
 Joshua Cartwright1Tallahassee, FL
 Jerry Robin1Hamel, MN

250SX West Gesamtwertung:

NameGesamtHeimatort
 Dylan Ferrandis135Avignon, France
 Justin Cooper128Cold Spring Harbor, NY
 Austin Forkner122Richards, MO
 Brandon Hartranft110Brick, NJ
 Alex Martin98Millville, MN
 Jacob Hayes89Greensboro, NC
 Luke Clout83Sydney, Australia
 Michael Mosiman82Sebastopol, CA
 Derek Drake78San Luis Obispo, CA
 Mitchell Oldenburg72Alvord, TX
 Carson Brown72Ravensdale, WA
 Martin Castelo53Ecuador
 Killian Auberson51Switzerland
 Aaron Tanti50Australia
 Jett Lawrence46Australia
 Jay Wilson45Palm Beach, Australia
 Robbie Wageman43Newhall, CA
 Michael Leib32Menifee, CA
 Christian Craig29Hemet, CA
 Logan Karnow27Vermilion, OH
 Cameron McAdoo27Sioux City, IA
 Mitchell Falk24Carlsbad, CA
 Cheyenne Harmon17Ovilla, TX
 Derek Kelley13Riverside, CA
 Ludovic Macler12France
 Lorenzo Camporese7Italy
 Chris Howell6Spokane, WA
 Taiki Koga5Japan
 Bryson Gardner4Paso Robles, CA

450SX East Gesamtwertung:

NameGesamtHeimatort
 Chase Sexton121La Moille, IL
 Shane McElrath114Canton, NC
 Garrett Marchbanks100Coalville, UT
 Jeremy Martin84Millville, MN
 R.J. Hampshire80Hudson, FL
 Enzo Lopes66Rio Grande do Sul
 Jo Shimoda62Winchester, CA
 Jalek Swoll58Belleview, FL
 Jordan Bailey53Orlando, FL
 Jordon Smith48Belmont, NC
 Josh Hill43Yoncalla, OR
 Pierce Brown41Sandy, UT
 Jace Owen40Mattoon, IL
 Cedric Soubeyras35Entraigues Sue
 Kyle Peters34Greensboro, NC
 John Short32Pilot Point, TX
 Joey Crown31Metamora, MI
 Nick Gaines28Ringgold, GA
 Jimmy Decotis24Peabody, MA
 Grant Harlan24Justin, TX
 Lorenzo Locurcio20
 Kevin Moranz19Topeka, KS
 Justin Starling19Deland, FL
 Curren Thurman18Rosharon, TX
 Dustin Winter16Clearwater, KS
 Hunter Sayles13Merrill, WI
 Chase Marquier13Newcastle, OK
 Chris Blose11Phoenix, AZ
 Jerry Robin10Hamel, MN
 Josh Osby10Valparaiso, IN
 Colt Nichols8Muskogee, OK
 Richard Jackson6Holdenville, OK
 Carter Halpain5Lubbock, TX
 Isaac Teasdale5Robbinsville, NC
 Justin Rodbell3Prince Frederick, MD
 Luke Neese3Jamestown, NC
 Wilson Fleming2New Canaan, CT
 Lance Kobusch1New Florence, MO

Mehr in U.S.

X