Connect with us

Fahrer

Podium für Elena Kapsamer in Dalečín

Am Sonntag war es soweit! Das erste Rennen nach Ausbruch der Corona Pandemie fand im Tschechischen Dalecin statt! Das Rennen war das erste Rennen der Internationalen CZ Meisterschaft und auch das erste Rennen nach Ausbruch der Corona Pandemie. Daher kamen Fahrer aus ganz Europa. Elena konnte im Qualifikationstraining die zweitbeste Zeit erzielen. Nach der langen Pause durch ihre Verletzung im letzten Jahr war das mehr als man erwarten durfte.

Rennen 1: Elena hatte einen guten Start und bog als 2 oder 3 in die erste Kurve ein. Sie konnte noch in der ersten Runde die zwei Fahrerinnen vor ihr überholen und zum ersten Mal das Feld in der CZ Meisterschaft anführen. Elena konnte diese Platzierung bis zur Hälfte des Rennens halten bevor sie von Kristyna Vitkova überholt wurde. An zweiter Stelle fuhr sie auch ins Ziel.

Turbulentes 2. Rennen: Wieder sehr guter Start! Diesmal konnte Elena an Position zwei in die erste Runde gehen. Elena hat sofort angegriffen und wollte an einem Doppelsprung an der Führenden Lankova vorbei. Dabei ist sie leider mit ihr kollidiert und gestürzt! Danach super Aufholjagd! Tagesrang 3 und schnellste Rennrunde. Für den Saison Re-Start gar nicht so schlecht!

Elena wird in den nächsten Wochen so viele Stunden wie möglich auf dem Motorrad verbringen, um ihre Geschwindigkeit kontinuierlich zu verbessern.

© Text/Bild: Kapsamer

Mehr in Fahrer

X