Connect with us

Fahrer

Tagessiege & Podiums für Maximilian Ernecker in Orehova Vas

Der erst 13-jährige HSV Ried Nachwuchsfahrer feierte den Tagessieg im Pokalrennen am Samstag und sicherte sich dann am Sonntag auch in der slowenischen Motocross-Meisterschaft den Sieg in Lauf 1. Im zweiten Race fuhr er auf Rang 2. Damit unterstrich der junge Oberösterreicher seine aktuelle Top-Form!

Auf einer seiner Lieblingsstrecken zeigte Maximilian Ernecker ein Top-Motocross-Rennen: „Orehova Vas in Slowenien zählt zu meinen Lieblingstracks, trotz Hitze von bis zu 32 Grad am Tag, konnte ich am ganzen Wochenende starke Rennen fahren“, freut sich der 13-jährige Husqvarna-Nachwuchsfahrer aus St. Georgen im Attergau.

Mit einem Doppelsieg im Pokalrennen am Samstag und dem Laufsieg am Sonntag in der slowenischen Motocross-Meisterschaft, sowie seinem zweiten Rang im zweiten Rennen, überzeugte der für den HSV Ried startende Motocrosser mit Top-Leistungen.

Damit steht Maximilian Ernecker nach den ersten „Kräftemessen der Saison 2020“, auf einem hohen Niveau, sodass jetzt auch das Selbstvertrauen für die nächsten Rennen nochmals gestärkt ist.

Mehr Infos über Maximilian & Moritz Ernecker gibt es unter: www.erneckers-mx-service.at

© Text: Ernecker

Mehr in Fahrer

X