Connect with us

International

Glenn Coldenhoff gewinnt Inter. MX Arnhem

GASGAS schreibt am vergangenen Sonntag stattgefundenen Dutch International Motocross in Arnhem Geschichte. Mit einem 2: 1-Erfolg im Motorsportpark Gelderland Midden gewann der Niederländer Glenn Coldenhoff erstmals mit der neuen GASGAS Factory Racing MC 450F.

Ein starker Start im ersten Rennen ermöglichte es dem 29-Jährigen, mit seinem Kontrahenten Romain Febvre um den Sieg zu kämpfen. Im Ziel fehlte dem Niederländer eine Sekunde auf dem Sieg. In Moto 2 wurde Geschichte geschrieben, als Glenn Coldenhoff den ersten internationalen Motocross-Sieg von GASGAS gewann. Ein kleiner Fehler in der ersten Runde führte Coldenhoff auf den zweiten Platz, bevor er Teil eines Vier-Fahrer-Kampfes um den Sieg wurde. Glenn war in der Lage, auf halber Strecke die Kontrolle über das Rennen zu übernehmen und dem Druck vieler seiner MXGP-Rivalen standzuhalten. Er holte sich den Rennsieg und damit den Gesamtsieg.

Glenn Coldenhoff: „Es hat sich großartig angefühlt, wieder Rennen zu fahren. Ich habe sehr hart gearbeitet und viel Zeit in Training investiert, und das hat sich heute gezeigt. Vor diesem Wochenende habe ich mir eine kleine Fußverletzung zugezogen und konnte fünf Tage lang nicht fahren, aber sie ist vollständig geheilt und ich bin zu 100% fit. Das Qualifying war gut, dritter Platz. Meine Reaktion auf den Start war im ersten Rennen nicht großartig und ich musste hart pushen, um vorwärts zu kommen. Ich war etwas angespannt, da ich schon so lange nicht mehr gefahren bin. Der zweite Platz war eine großartige Möglichkeit, wieder Rennen zu fahren. Im zweiten Rennen habe ich einen riesigen Holeshot eingefahren. Ich habe dann einen kleinen Fehler gemacht und bin auf den zweiten Platz zurückgefallen. Ich konnte zur Halbzeit die Führung zurückgewinnen und dann war es ein Kampf bis zum Ende. Wir haben alle so hart auf den Sieg gedrängt und ich bin wirklich froh, das Rennen und den Gesamtsieg für mich und das Team gewonnen zu haben.”

© Bild: GasGas

ARNHEMArnhem, Niederlande
International MX

Mehr in International

X