Connect with us
© Infront Moto Racing

Grand Prix

Vorschau: MXGP 2021

Am morgigen Sonntag beginnt die lang erwartete erste Runde der Motocross Weltmeisterschaft 2021, nachdem der Auftakt coronabedingt etwa drei Monate später als gewohnt stattfindet. Schauplatz der ersten Grand Prix Rennen ist das an der nordöstlich gelegenen Schwarzmeerküste Orlyonok, Russland.

Die diesjährige Grand Prix Saison umfasst insgesamt 19 Veranstaltungen mit einem späten Finale am 05. Dezember beim Grand Prix of Indonesia in Bali. Nach der Absage des Motocross of Nations 2020, wird das legendäre Event mit den drei besten Fahrern aller Nationen aus derzeitiger Sicht am 26. September im italienischen Mantova stattfinden.

Fahrer

© JP Acevedo/KTM

An diesem Wochenende werden laut Starterliste insgesamt 70 Fahrer aus 17 verschiedenen Nationen an den Start rollen. Aus österreichischer Sicht dürfen wir uns in der MX2 Klasse mit Rene Hofer und Michael Sandner auf zwei Österreicher im Starterfeld freuen. In der MXGP Königsklasse sind spannende Rennen mit den großen Titelfavoriten, wie dem amtierenden Weltmeister Tim Gajser (Honda), dem KTM Trio mit Jeffrey Herlings, Antonio Cairoli und Jorge Prado, sowie Jeremy Seewer (Yamaha), Romain Febvre (Kawasaki) und vielen weiteren Weltstars, zu erwarten. Neben den beiden Österreichern in der MX2 Kategorie, sind zahlreiche große Namen wie Tom Vialle (KTM), Jed Beaton (Husqvarna), Simon Längenfelder (GasGas) und viele mehr in der Starterliste zu finden. Erfreulicherweise gab auch der angeschlagene Jago Geerts (Yamaha) kürzlich bekannt, das er in Russland auch um wertvolle Punkte kämpfen wird.

Livestream

In gewohnter Weise sind die Qualifikationen und Rennen aller Klassen auf MXGP-TV.com live zu verfolgen. Der Seite wurde ein komplett neues Design verpasst, jedoch haben sich die Preise kaum geändert. Der Saisonpass ist für EUR 119,99, und der Einzel-GP Ticket für EUR 10,99 erhältlich.

TV-Zeitplan

08:30 Uhr MX2 Freies Training / Zeittraining
09:30 Uhr MXGP Freies Training / Zeittraining
11:00 Uhr MX2 Rennen 1
12:00 Uhr MXGP Rennen 1
14:00 Uhr MX2 Rennen 2
15:00 Uhr MXGP Rennen 2

Starterliste

MXGP
3 Romain Febvre
4 Arnaud Tonus
7 Arminas Jasikonis
10 Calvin Vlaanderen
16 Benoit Paturel
18 Vsevolod Brylyakov
19 Thomas Kjer Olsen
22 Kevin Strijbos
24 Shaun Simpson
29 Henry Jacobi
32 Brent Van Doninck
41 Pauls Jonass
43 Mitch Evans
61 Jorge Prado
75 Hardi Roosiorg
77 Alessandro Lupino
84 Jeffrey Herlings
89 Jeremy Van Horebeek
91 Jeremy Seewer
123 Georgii Valiakin
128 Ivo Monticelli
147 Miro Sihvonen
161 Alvin Ostlund
183 Lorenzo Locurcio
222 Antonio Cairoli
243 Tim Gajser
259 Glenn Coldenhoff
303 Alberto Forato
326 Josh Gilbert
520 Jimmy Clochet
701 Svyatoslav Pronenko
811 Adam Sterry
911 Jordi Tixier
919 Ben Watson
991 Nathan Watson

MX2

2 Conrad Mewse
11 Mikkel Haarup
14 Jed Beaton
20 Wilson Todd
28 Tom Vialle
39 Roan Van De Moosdijk
45 Gerard Congost
46 Davy Pootjes
70 Ruben Fernandez
74 Kay de Wolf
80 Andrea Adamo
83 Nathan Renkens
87 Kevin Brumann
93 Jago Geerts
94 Gianluca Facchetti
101 Mattia Guadagnini
118 Stephen Rubini
122 Robert Lucas
172 Mathys Boisrame
181 Julian Vander Auwera
198 Thibault Benistant
224 Jakub Teresak
239 Lion Florian
253 Jan Pancar
313 Petr Polak
403 Bastian Boegh Damm
516 Simon Langenfelder
517 Isak Gifting
575 Taylor Hammal
655 Daniil Balandin
711 Rene Hofer
730 Timur Petrashin
766 Michael Sandner
783 Enzo Toriani
912 Joel Rizzi
959 Maxime Renaux

Mehr in Grand Prix

X