Connect with us

Fahrer

Erneuter Podestplatz für Bermanschläger in Slowenien

Am Sonntag den 5.9.2021 fand das 4.Rennen der slowenischen Meisterschaft in Brezike statt. Mit der Qualifikation war der HSV Pilot nicht ganz zufrieden, da er nicht so richtig in den Rhythmus fand. Dennoch reichte es für Platz 2 im Zeittraining.

Manuel startete ins 1. Rennen mit einem Holeshot. Leider passierte ihm ein Fehler in der 2. Kurve und musste die Führung abgeben.  Danach hatte er die ersten 10 Minuten etwas Probleme in seinen Rennrhythmus zu finden und verlor etwas Zeit auf die Spitze.  Mitte des Rennens überzeugte er aber dann mit den schnellsten Rundenzeiten und konnte gegen Rennende die Lücke zwischen ihm und dem Führenden schließen. In der letzten Runde setzte der Husqvarna Fahrer alles auf eine Karte und  stürzte beim Überholmanöver. Somit überquerte er als 2ter die Ziellinie.

Auch den 2. Start konnte Manuel für sich entscheiden.  Die ersten 15 Minuten des Rennens führte er das Feld an. Leider hatte Manuel eine kleine Kollision mit einem Überrundeten und musste  die Führung abgeben.  Danach folgte ein rundenlanger Zweikampf um den Sieg, jedoch konnte Manuel die finale Attacke für den Sieg nicht setzen. Er kam als 2ter in Ziel.

Am Ende belegter er auch im Tagesranking den 2ten Platz, wodurch er sich in der Jahresgesamtwertung  auf den 2.Platz verbesserte.

Zitat Manuel:  Es war für mich ein sehr erfolgreicher Renntag, trotzdem wäre in beiden Läufen der Sieg möglich gewesen. Vielen Dank an alle Unterstützer!

© Text: Bermanschläger

Mehr in Fahrer

X