Connect with us

Fahrer

Manuel Bermanschläger ist slowenischer MX Open Vizestaatsmeister

Die 5. Runde und somit das letzte Rennen der diesjährigen slowenischen Meisterschaft fand am 11.09.2021 in Mackovski statt. Mit der perfekt vorbereitete Strecke in Mackovci kam Manuel auf Anhieb gut zurecht und belegte in der Qualifikation den 2.Platz.

Wie auch bei den letzten Rennen konnte der HSV-Pilot auf seiner Husqvarna den Start für sich behaupten. Die erste Hälfte des Rennens führte Manuel das Feld souverän an.  Am Ende belegte er den starken 2.Platz hinter dem WM-Fahrer Pancar. Den Start im 2.Lauf konnte er auch wieder für sich gewinnen.  Leider passierte ihm danach ein kleiner Fehler und er musste die Führung abgeben.  Danach gab es einen 30 minütigen Kampf um den 2. Platz.  Aufgrund der sommerlichen Temperaturen war die Strecke im 2. Lauf sehr trocken und die Sicht zum Überholen extrem schwierig. Somit überquerte er fast gleichzeitig mit seinem Gegner die Ziellinie und wurde am Ende 3. im Tagesranking.

Somit ist die slowenische Meisterschaft vorbei und Manuel nahm den Vizetitel mit nach Österreich.

Zitat Manuel:  Ich bin mehr als zufrieden mit meiner persönlichen Leistung am heutigen Tag und freue mich, dass ich den Vizetitel nach Österreich mit nach Hause nehmen darf. Ein großes Danke am meinem Mechaniker Thomas und allen Leuten und Sponsoren, die mich immer so großartig unterstützen.

© Text: Bermanschläger

Mehr in Fahrer

X