Connect with us

News

GasGas Line-Up 2022 im Test

Im September diesen Jahres präsentierte GASGAS mit dem United in Dirt Event beim MCC Reisersberg das komplette Line-up des Modelljahres 2022. Dies konnten wir uns natürlich nicht entgehen lassen und zusammen mit unserem Testfahrer Philipp Ringhofer ging es für einen Tag nach Deutschland. Zu Beginn der Präsentation wurde uns auch direkt die Geschichte der Marke näher gebracht. Mit den Worten “Vamos! Gas a fondo… gas gaaas!!!” eines spanischen Fans wurde Mitte der 80er Jahre die Marke GASGAS ins Leben gerufen. Schnell wurde klar, dass auch nach der Übernahme von der KTM Industries dieses Motto beibehalten wird und GASGAS die Leidenschaft den Athleten übermitteln soll. Dies bestätigte auch Philipp vor Ort: “Mit United in Dirt hat GASGAS wirklich ein großartiges Event auf die Beine gestellt. Das diesjährige Line-Up ist bemerkenswert und für jeden Athleten ist das passende Bike dabei.”

Im Mittelpunkt standen die neuen Motocross- und Enduromodelle, sowie die brandneuen E-Bikes und Trialmotorräder, welche wir über den Tag ausführlich testen konnten. Im Fokus standen für uns die MC 125, MC 250F und MC 450F Motocross Modelle 2022. Leider waren die komplett neue MC 250 Zweitakt und MC 350F Viertakt zu diesem Zeitpunkt noch nicht verfügbar. Diese beiden Bikes, sowie auch die MC 85 Kleinradvariante erweitern die Modellpalette auf insgesamt 27 Bikes.

Die technisch unveränderten Motocross-Modelle wurden von uns auf einem anspruchsvollen sowie trockenen und engen Kurs des MCC Reisersberg ausführlich getestet. Der komplette Tag stand unter dem Motto “Get On The Gas” und dies wurde von der GASGAS Crew vor Ort erfolgreich transportiert, sodass der Spaß beim Fahren im Vordergrund stand. Obwohl die MC 250F und die MC 450F Viertakt-Modelle bei den vorhandenen rutschigen Bedingungen deutlich einfacher zu fahren waren, war der Fun-Faktor auch bei der 125ccm Maschine enorm. “Leistung und Fahrwerk ähneln den KTM Modellen und daher kam ich auch von der ersten Sekunde an gut zurecht. Die 450 überzeugte mit ihrer Motorcharakteristik, wobei die 250 bei dieser Strecke mein Favorit aufgrund ihrer Wendigkeit war,” resümierte Philipp.

Auch die Enduro-Palette hat sich bei den 2022 Modellen kaum geändert und wir waren zunächst gespannt, insgesamt vier Motorräder zu fahren. Alle Modelle fühlten sich durch das schlanke Design sehr handlich an und überzeugten auf der langen Enduro-Strecke. Lediglich die verbauten Bremsen und Kupplung der Marke Braktec waren im Vergleich zu den Bremsen von Brembo bei den Motocross Modellen etwas schwieriger dosierbar.

Ein großes Highlight des Tages war definitiv die Vorstellung und die darauf folgende Testfahrt der brandneuen GASGAS E-Bikes. Bei dem großen Line-Up mit verschiedenen Modellen der Enduro Cross, Trail Cross, Cross Country und Dual Cross Varianten ist für Jedermann das passende Elektro-Fahrrad dabei, egal ob man Trails mit anspruchsvollen Sprüngen und steilen Abfahrten, durch Wälder oder in der Stadt zur Arbeit fahren möchte. Wir haben beim MCC Reisersberg die Enduro Cross Modelle auf einem schwierigen Rundkurs getestet und waren vom ersten Moment begeistert. Mit einem leistungsstarken Motor konnte man Steilfahrten auf verschiedenen Untergründen problemlos meistern und sich mit dem verbauten Fahrwerk über Sprünge trauen.

Zwar haben wir kaum bis gar keine Erfahrung im Trial-Sport, dennoch war es ein tolles Erlebnis, die hochwertigen Trial-Motorräder auf einem kniffligen Parkour mit dem professionellen Trial-Freestyle-Fahrer Adrian Guggemos, der auch mit seinem Können die Teilnehmer zum Staunen brachte, zu probieren. Wie im Video ersichtlich, hatte Philipp schnell Freude an der Sportart gefunden.

GASGAS überzeugt bei den Modellen 2022 mit großer Vielfältigkeit, wodurch man als einzelner Motorsportler auf mehrere Produkte zugreifen kann. “GASGAS bietet extrem viele Möglichkeiten und man kann die Modelle auch sehr gut kombinieren, wenn man beispielsweise als Motocross Rennfahrer sein Konditionstraining auf anspruchsvollen Trails mit den E-Bikes ausüben möchte oder im Urlaub einerseits einen Ausflug mit der Enduro und andererseits eine Fahrt mit den neuen E-Bikes mit den Freunden oder der Familie macht,” sagte Philipp zur GASGAS Produktpalette nach dem United in Dirt Event in Reisersberg.

Mehr in News

X