Connect with us
© Kawasaki

U.S.

Jason Anderson unterzeichnet bei Kawasaki

Das U.S. amerikanische Monster Energy Kawasaki-Rennteam bereitet sich darauf vor, im Januar für die AMA Supercross-Meisterschaft und die AMA Pro Motocross-Meisterschaft im Jahr 2022 anzutreten. Der aktuelle Teamfahrer Adam Cianciarulo wird in der bevorstehenden Renn-Saison von Jason Anderson unterstützt, der Kawasaki mit zwei Meisterschaftsanwärtern im Jahr 2022 komplettiert. Darüber hinaus heißt Kawasaki Broc Tickle als Mitglied des Test- und Entwicklungsteams im Team willkommen.

„Wir haben ein sehr starkes Team für das Jahr 2022“, sagte Dan Fahie, Senior Manager von Kawasaki Racing. „Wir freuen uns, Jason im Team willkommen zu heißen und weiterhin mit Adam unsere gemeinsamen Ziele zu erreichen, während er in sein drittes Jahr im der450-Kategorie geht. Wir haben viel über unsere KX450 gelernt und sind mit der Entwicklung des Motorrads gut aufgestellt für 2022. Es ist eine Freude, wieder mit Broc zusammenzuarbeiten, er ist ein großartiger Fahrer und wir glauben, dass er eine große Bereicherung für unser Rennprogramm sein wird.“

„Es ist großartig, 2022 dem Monster Energy Kawasaki-Rennteam beizutreten“, sagte Anderson. „Ich bin bereit, mit dem Team zusammenzuarbeiten, um von Anfang an einen erfolgreichen Lauf zu haben, wenn wir im Januar ins Rennen gehen. Das Bike hat sich bewährt und die vielen Auszeichnungen des Teams sprechen dafür, dass wir gemeinsam einiges erreichen können. Ich freue mich auf die kommenden guten Zeiten.“

Mehr in U.S.

X