Connect with us
© Hitachi KTM

Grand Prix

Isak Gifting zu Hitachi KTM

Hitachi KTM fuelled by Milwaukee freut sich, die Unterzeichnung eines Zweijahresvertrags mit Isak Gifting bekannt zu geben. Gifting wird zusammen mit Conrad Mewse in der FIM MX2 Motocross-Weltmeisterschaft 2022 und der britischen ACU-Meisterschaft pilotieren. Das Duo wird eine spannende und konkurrenzfähige Aufstellung bilden.

Gifting gab sein MX2-Debüt zur Hälfte der FIM Motocross-Weltmeisterschaft 2020 und beeindruckte schnell. Er brauchte nur sieben Runden, um unter die ersten drei zu kommen. Beim Großen Preis von Lommel erreichte er in Moto 2 den besten Platz seiner Karriere. Verschiedene Verletzungen und Probleme hinderten ihn während seiner ersten vollständigen Grand-Prix-Saison, aber er wurde immer noch dreizehnter in der Meisterschaftswertung und wurde Dritter in einem Wertungslauf beim Grand Prix von Trentino. Hitachi KTM, angetrieben von Milwaukee, freut sich, ihm dabei zu helfen, sein Potenzial auszuschöpfen.

Isak Gifting:Ich freue mich sehr mit Hitachi KTM fuelled by Milwaukee zusammenzuarbeiten. Ich denke, es ist eine tolle Gruppe von Leuten und das Material wird auch großartig sein. Das ganze Team ist sehr konkurrenzfähig. Ich denke, dass wir in der FIM Motocross-Weltmeisterschaft großartige Dinge erreichen können und es wird schön sein, auch die ACU British Championship zu bestreiten. Hoffentlich können wir dort den Sieg holen!“

Mehr in Grand Prix

X