Connect with us

Fahrer

Fahrerblog: Saisonauftakt für Johannes Klein in Matterley Basin

Fahrerblog: Saisonauftakt für Johannes Klein in Matterley Basin

Für mich stand dieses Wochenende das erste Rennen zur EMX Open Meisterschaft in Matterley Basin an. Ich starte dieses Jahr für das Sturm STC Racing Team aus Deutschland, die ich auch aus meiner Vergangenheit bereits kenne und wo ich mich sehr wohl fühle.

Im freien Training musste ich mich erstmals an die Strecke gewöhnen, da es ja doch etwas ganz anderes war als ich in der Vergangenheit gefahren bin. Ich konnte mich als 12. Platzierter qualifizieren was eine gute Ausgangssituation war.

Im ersten Lauf verpatzte ich jedoch den Start und ging unglücklich nach ein paar Runden zu Boden. Danach konnte ich mich noch von fast ganz hinten auf den 17. Platz vorarbeiten. Mit dem Tempo gegen Ende des Rennens war ich durchaus zufrieden.

Im zweiten Lauf hatte ich leider einige Probleme in der Mitte des Rennens und ich musste kurz in die Box. Schlussendlich landete ich „nur“ auf dem 21. Platz. Das Ergebnis ist definitiv nicht, wo ich sein will, aber ich konnte viele Erfahrungen sammeln und die Saison ist noch lang. Ich freue mich schon auf die nächsten Rennen!

Ich möchte mich bei meiner Familie, meiner Freundin sowie meinem fleißigen Betreuer Lukas Stockinger und der zusätzlichen Hilfe von Manfred Rammel für die zeitintensive Unterstützung bedanken. Des Weiteren gilt mein Dank meinem Team, der gesamten 2 Takt-Entwicklungsabteilung von KTM F&E sowie der Unterstützung vom MXC und Foxracing Europe sowie all meinen privaten Unterstützern, Freunden und Sponsoren, die es mir möglich machen, meine Ziele zu verfolgen!

MXGP OF GREAT BRITAINMatterley Basin, Großbritannien
FIM World Championship

Anzeigen | Werbe mit uns!

Mehr in Fahrer

X