Connect with us

Fahrer

Solide Leistungen von Ricardo Bauer in Portugal

Solide Leistungen von Ricardo Bauer in Portugal

Beim EMX 65 Meeting in Portugal setzte der 11 jährige Österreicher seine soliden Leistungen fort. Gleich eine Woche nach den beiden Läufe in Spanien ging es in Fernao Joanes um wichtige EMX Punkte.

Topmotiviert nach seinem letzten Erfolg der Vorwoche setze sich Ricardo im ersten Training mit seiner KTM 65 SX gleich wieder an die Spitze. Er fühlte sich auf Anhieb sehr wohl auf der Strecke und fand einen guten Rhythmus. Da der Kurs in Portugal nicht sehr weitläufig war, ging es diese Woche jedoch etwas enger zur Sache. Ricardo und seine beiden größten Konkurrenten schenkten sich dieses Wochenende nichts, so musste sich der junge Burgenländer diesmal in der Qualifikation knapp geschlagen geben.

Aber auch mit dem 2. Startplatz war noch nichts verhaut. Gleich beim Start zum ersten Lauf lagen die Streithähne dicht beieinander und lieferten sich einen tollen Kampf. Trotz zwischenzeitlichem Fehler und 2 verlorenen Rängen eroberte Ricardo zum Schluss Platz 2. Nicht zufrieden mit seiner Leistung aus Lauf 1 wollte Ricardo noch einmal voll angreifen.

Leider gelang der Start des 2. Wertungslaufes nicht sehr gut und Ricardo wurde in eine Kollision verwickelt. Am Ende des Feldes konnte er das Rennen wieder aufnehmen und mit Wut im Bauch Richtung Spitze pflügen. Der starke MX Team Schönberg Lachtal Fahrer überholte Fahrer um Fahrer und schloss so zu den Führenden auf, befand sich kurz vor Ablauf der Renndauer schon Lauerstellung zu Rang 2. Die Zeit reichte nicht aus um am Zweitplatzierten vorbei zu gehen und trotz starker Leistung musste er sich mit dem 3. Platz begnügen.

Aufgrund der tollen Aufholjagd im zweiten Lauf konnte sich Ricardo den 2. Tages- Gesamtrang sichern und führt die EMX 65 der SW Zone noch immer mit 13 Punkten an! Weiter geht es am 12. Juni in Slowenien, bis dorthin wird fleißig weitergearbeitet.

Ricardo bedankt sich bei seinen Eltern und seinen Sponsoren, sowie seinem Trainer und all seinen Unterstützern recht herzlich, ohne sie wären diese tollen Erfolge niemals möglich.

© Text: Ronald Großkopf

Anzeigen | Werbe mit uns!


Mehr in Fahrer

X