Connect with us

ÖM

Erneut starker Auftritt von Bermanschläger in Oberdorf

Erneut starker Auftritt von Bermanschläger in Oberdorf

Am Sonntag, den 11.9.2022 fand die vorletzte Runde der ÖM in Oberdorf im Burgenland statt.

Nach einer mittelmäßigen Qualifikation am Vormittag belegte Manuel den 8.Platz für die Startaufstellung bei den Rennen.

Der Start im ersten Lauf funktionierte sehr gut und der HSV Pilot bog als 5ter in die erste Kurve ein.  Nach 2 Runden hat es zu regnen begonnen. Manuel bekam Probleme mit der Brille und musste alle Abreißfolien wegwerfen.  Dadurch wurden die Zweikämpfe etwas schwierig.  Im Rennverlauf fand er dann seinen Rhythmus wieder und belegte den 6ten Platz im ersten Lauf. Der Start im zweiten Lauf funktionierte nahezu perfekt und der Husqvarna Pilot reihte sich als 3ter ein.  Er konnte von Anfang an starke Rundenzeiten fahren und wurde im Ziel letztendlich hervorragender 5ter bei einem international starken Fahrerfeld.

Fazit Manuel: Oberdorf war für mich ein sehr guter Tag. Die Strecke war den ganzen Tag perfekt und ich fühlte mich sehr gut auf dem Motorrad.  Jetzt liegt noch der volle Fokus auf das letzte ÖM Rennen in 3 Wochen.

© Text: Bermanschläger

OBERDORFOberdorf, Burgenland
Österreichische Motocross Staatsmeisterschaft

Anzeigen | Werbe mit uns!


Mehr in ÖM

X